Inhalt



1. Sicherheitshinweise

2. Allgemeine Informationen über das beschriebene Gebiet

3. Uebersichtsplan des behandelten Gebietes mit allen Höhlen

4. Höhlenbeschreibungen mit exakten Anfahrtswegen und GPS-Daten

5. detaillierte und aktuelle Höhlenpläne mit Tiefenangaben, Systemlänge, Engstellen etc.

6. Füllmöglichkeiten für Tauchflaschen

7. Quellverzeichnis

Nordfrankreich.jpg Der Höhlentauchführer fuer die noerdlichen Departements Frankreichs beinhaltet folgende Höhlen:

1. Resurgence du Creux Bleu
2. Source de la Douix
3. Combe du Creux
4. Exurgence Baba
5. Font de Lougres
6. Gour de Bouclans
7. Grotte du Pont du Diable
8. Grotte du Tresor
9. Puits de Fondereau
10. Resurgence de Fourbanne
11. Resurgence de Gouron
12. Resurgence de Tabourot
13. Source Bleue (Val de Cusance)
14. Source Bleue (Montperreux)
15. Source du Briseux
16. Source de la Creuse
17. Source du Dessoubre
18. Source du Doubs
19. Source du Lison/Creux Billard
20. Source de la Loue
21. Source de la Mouillére
22. Source du Moulin du Cru
23. Creux Jannin
24. Fontaine de la Dhuit
25. Fontaine de Champdamoy
26. Gouffre de Frais Puits
27. Source du Planey
28. Trou de Jalleu
29. Gour Bleu
30. Le Trou Bleu de la Doye Gabet
31. Source de l Ain
32. Le Trou de l Abime
33. Source de l Orbe
34. Fontaine Noire de Cize
35. Resurgence de Groin
36. Fosse Dionne
37. Source de l Orbiquet

Stärke: 93 Seiten (Ringbindung mit Schutzeinband!)
56 Farbseiten
Schriftart: Chalkboard
Preis: 22 Euro (zuzüglich Versand! siehe Kontodaten)

Wer möchte, kann sich gerne zwei Beispielseiten anschauen. Die Tauchführer können per Kontaktformular bestellt werden.